Logo der Universität Wien

eSOWI-STEP: Gemeinsame Studieneingangsphase der Fakultät für Sozialwissenschaften

Die Studienrichtungen der Fakultät für Sozialwissenschaften (Kultur- und Sozialanthropologie, Politikwissenschaft, Soziologie) haben seit dem Wintersemester 2007 eine gemeinsame Studieneingangsphase (STEP). Drei gemeinsam gestaltete Vorlesungen vermitteln die Grundzüge der Sozialwissenschaften als Gesamtdisziplin. Diese Vorlesungen werden eLearning-gestützt und mit Hilfe eines begleitenden Teaching Assistants Modell in Blended Learning Szenarien umgesetzt.

Im Projekt eSOWI-STEP (2007-2010) konnten beinahe 100 Prozent der Studierenden mit unterschiedlichen eLearning-Komponenten (Content Pool, eLearning-Managementsysteme mit Diskussionsforen und Online-Übungen) erreicht werden. Dabei ist besonders die Nutzung von vorlesungsbegleitenden Materialien und Angeboten zur Prüfungsvorbereitung weit verbreitet. Evaluierungsergebnisse zeigen, dass mit Hilfe von didaktisch ausgearbeiteten und erprobten Blended Learning Szenarien rasches Studieren ermöglicht und sowohl Online- als auch Methodenkompetenz aufgebaut werden (vgl. Publikationen).

Mitwirkende Personen

Dokumentation der Abschlussveranstaltung des Projekts eSOWI-STEP

Dissemination der Projektergebnisse

Hier finden Sie Publikationen, Vorträge und Präsentationen, die im Rahmen des Projekts eSOWI-STEP entstanden sind.

Publikationen

  • Budka, Philipp/Schallert, Claudia (2009): Transforming learning infrastructures in the social sciences through flexible and interactive technology-enhanced learning. Learning Inquiry, 3/3: 131-142.

  • Budka, Philipp/Schallert, Claudia/Payrhuber, Andrea (2009): Gemeinsame Studieneingangsphase der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Wien (eSOWI-STEP) – Angeleitetes Selbststudium mit Teaching Assistants in nicht-prüfungsimmanenten Blended Learning Vorlesungen. In Forum Neue Medien Austria (Hg.). Innovative Didaktik in berufsbegleitenden und Vollzeit-Studiengängen. Tagungsband der 17. fnm-austria Tagung, 27.-28. November 2008 in Wien, 87-93. (PDF)

  • Schallert, Claudia/Budka, Philipp/Payrhuber, Andrea (2008): Die interaktive Vorlesung: Ein Blended Learning Modell für Massenvorlesungen im Rahmen der gemeinsamen Studieneingangsphase der Fakultät für Sozialwissenschaften. In: Zauchner, S., Baumgartner, P., Blaschitz, E., Weissenbäck, A. (Hg.). Offener Bildungsraum Hochschule. Freiheiten und Notwendigkeiten. Münster: Waxmann Verlag, 275-286.

  • Payrhuber, Andrea/Schallert, Claudia (2008): Gemeinsame Studieneingangsphase der Fakultät für Sozialwissenschaften. In: Lehrentwicklung der Universität Wien (Hg.). eLearning-Schwerpunktprojekte an den Fakultäten und Zentren der Universität Wien 2004, 2005, 2006. (PDF)

  • Payrhuber, Andrea/Schallert, Claudia/Budka, Philipp (2007): Blended Learning in Massenvorlesungen: Gemeinsame Studieneingangsphase der Fakultät für Sozialwissenschaften (eSOWI-STEP). Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 2/4: 34-49.

Vorträge

  • Schallert, Claudia/Payrhuber, Andrea (2010): E-Learning und XXL-Veranstaltungen: Vorlesungen in Massenfächern mit Blended Learning Unterstützung. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Forum eLearning" an der Universität Potsdam, 28.10.2010.


  • Schallert, Claudia und Payrhuber, Andrea (2009): Angeleitetes Selbstlernen in Großvorlesungen. Herausforderungen und Erfahrungen der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Wien in der Konzeption und Umsetzung der gemeinsamen Studieneingangsphase (SOWI-STEP). Vortrag im Rahmen des e-Learning-Tags an der Universität Innsbruck, 17.06.2009.

  • Schallert, Claudia (2009): Angeleitetes Selbststudium. SOWI-STEP: Gemeinsame Studieneingangsphase der Fakultät für Sozialwissenschaften. Vortrag im Rahmen eines Weiterbildungsseminars zum Thema "Beispiele für die erfolgreiche Umsetzung von Blended Learning Szenarien an der Universität Wien" an der Medizinischen Universität Wien, 13.05.2009.

  • Budka, Philipp/Schallert, Claudia/Payrhuber, Andrea (2008): Wie können Studierende in nicht-prüfungsimmanenten Massenvorlesungen zum kontinuierlichen angeleiteten Selbstlernen motiviert werden? Gemeinsame Studieneingangsphase der Fakultät für Sozialwissenschaften (eSOWI-STEP). Workshop bei der 17. fnm-austria Tagung in Wien, 28.11.2008.

  • Schallert, Claudia (2008): Keep Your Options Open: Flexible Learning Environments in Higher and Cultural Education. Vortrag beim Workshop "Knowledge on Demand" an der Universität Bern, 03.10.2008.

  • Schallert, Claudia/Budka, Philipp/Payrhuber, Andrea (2008): Die interaktive Vorlesung. Ein Blended-Learning-Modell für Massenvorlesungen im Rahmen der gemeinsamen Studieneingangsphase der Fakultät für Sozialwissenschaften (eSOWI-STEP). Vortrag bei der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW) in Krems, 17.09.2008.

  • Payrhuber, Andrea/Schallert, Claudia/Anderl, Elisabeth (2007): eSOWI-STEP: Gemeinsame Studieneingangsphase der Fakultät für Sozialwissenschaften: Blended Learning in sozialwissenschaftlichen Massenvorlesungen. Vortrag bei den Friday Lectures, Lehrentwicklung Universität Wien, 07.12.2007.
Sozialwissenschaftliche Studieneingangs- und Orientierungsphase
Universität Wien

Koordination:
Alexandra Meyer MA

T: +43-1-4277-490 91
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0
Letzte Änderung: 09.07.2015 - 09:54