Logo der Universität Wien

Strategien für vernetztes Lernen: Eine Lernumgebung zu Methoden und Grundlagenwissen

Die, im Rahmen des eLearning-Projektes "Strategien für vernetztes Lernen" (2006-2008) erstellte Lernumgebung für die Studieneingangsphase und das Bakalaureat der Kultur- und Sozialanthropologie bietet didaktisch strukturierte Lernmaterialien. Bei diesen Lernmaterialien handelt es sich um hypermediale Inhalte, die in ausgesuchten Lehrveranstaltungen im Rahmen von Blended Learning Modellen unter Verwendung der offiziellen Lernplattform der Universität Wien zum Einsatz kommen. Zusätzlich werden Lehrenden der KSA Blended Learning Übungen angeboten, die im Rahmen des Projekts entwickelt wurden und in einem Übungspool gesammelt zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Lernumgebung.

Empirische Kommunikationsforschung - Studieneingangsphase in Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Ziel dieses Projektes ist es, einheitliche Lehr- und Lernmodule für die Einführung in die Kommunikationswissenschaft zu erstellen. Die universitäre Lehr- und Lernplattform, wird mit fertigen Modulen und aufeinander abgestimmten Lehrinhalten im Lehrbetrieb angewendet. Diese werden in Absprache mit der Studienprogrammleitung und den Lehrenden umgesetzt. Die Lehrinhalte umfassen Methodologie, qualitative und quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung, Ausformulierung von relevanten Forschungskonzepten, Stichprobenbestimmung und Datenerhebung, deskriptive und inferenz statistische Auswertung, Interpretation und Verwertung der gewonnenen Daten sowie Methodenkritik und eine digitale Mediensammlung.

Weitere Informationen finden Sie auf der Publizistik-Online Webseite.

Sozialwissenschaftliche Studieneingangs- und Orientierungsphase
Universität Wien

Koordination:
Alexandra Meyer MA

T: +43-1-4277-490 91
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0
Letzte Änderung: 09.07.2015 - 09:54