Logo der Universität Wien

Idee und Organisation

SOWI STEOP+ bezeichnet die gemeinsame sozialwissenschaftliche Studieneingangs- und Orientierungsphase sowie zwei interdisziplinäre Grundlagenfächer, die Bestandteil der sozialwissenschaftlichen Curricula im ersten Semester sind.
Im Rahmen der SOWI-STEOP+ erhalten Studierende zusätzlich zu den spezifischen Zugängen des gewählten Faches Einblick in übergreifende sozialwissenschaftliche Grundlagen, Themenfelder und Methoden.

Während das Modul Grundlagen sozialwissenschaftlicher Methodologie Einblick in die wichtigsten wissenschaftstheoretischen und methodischen Grundlagen der Sozialwissenschaften gibt, fokussieren die fachspezifischen Einführungsmodule auf die jeweiligen Themen, Forschungsfelder und mögliche Berufsfelder der Disziplinen. Die Grundlagen sozialwissenschaftlicher Denkweisen bieten Raum für die exemplarische Vertiefung sozialwissenschaftlicher Grundlagen, während in den aktuellen Debatten zentrale sozialwissenschaftliche Themen aus Perspektive der verschiedenen Disziplinen beleuchtet werden.
Diese vier Bausteine der SOWI STEOP+ vermitteln somit ein komprimiertes Bild der Sozialwissenschaften und sollen Orientierung hinsichtlich der getroffenen Studienwahl, der zu erwartenden Anforderungen im Studium und möglicher Berufsfelder bieten.

Sozialwissenschaftliche Studieneingangs- und Orientierungsphase
Universität Wien

Koordination:
Alexandra Meyer MA

T: +43-1-4277-490 91
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0
Letzte Änderung: 09.07.2015 - 09:54